Saftladen Salbke

saftladenMenschsein stärken im IB „Saftladen“ Magdeburg (Salbke)

Alkohol ist ein fest verankerter Bestandteil unserer Kultur – das Trinken von Bier, Wein oder anderem Hochprozentigen ist gesellschaftlich anerkannt. Entwickelt es sich zur Sucht, wird das Trinken verpönt, die Betroffenen werden schnell gebrandmarkt. Alkoholsucht ist jedoch keine Charakterschwäche, sondern eine verbreitete seelische Erkrankung, die jeden treffen kann – Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten, Frauen wie Männer, Jung und Alt.

Der „Saftladen“, oder genauer gesagt, die beiden Saftläden in Magdeburg bieten daher Besuchern und Besucherinnen, die Hilfe in Anspruch nehmen möchten, sozialpädagogische Zusammenarbeit an, um suchtbedingte soziale Defizite zu überwinden und die Betroffenen wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Der „Saftladen“ ist keine Selbsthilfegruppe, sondern eine Anlauf- und Begegnungsstätte für Menschen, die abstinent leben wollen. Ein Ort, an dem niemand allein ist mit seinen oder ihren Problemen. Projektträger ist die Internationale Bund (IB) Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste.

Die beiden Einrichtungen in Salbke und im Neustädter Feld haben mehr zu bieten als nur alkoholfreie Getränke. Die Menschen können kreativen Angeboten wie Filzen, Malen oder Holzarbeiten nachgehen, sich an Freizeitaktivitäten und Ausflügen beteiligen, kochen, backen und andere verantwortungsvolle Aufgaben und ehrenamtliche Tätigkeiten übernehmen. Auch Einzel- oder Gruppengespräche in vertrauensvoller, wohnlicher Atmosphäre werden ermöglicht.

Durch die Stabilisierung der Persönlichkeit sollen die Besucher und Besucherinnen motiviert werden, Hilfe in Anspruch zu nehmen, um so die Sucht und die seelischen Beeinträchtigungen nachhaltig zu bekämpfen. Die Sozialarbeiterinnen vor Ort vermitteln daher an fachliche Ansprechmöglichkeiten wie Fachärzte, Krankenhäuser, Ämter, Psychologen, Selbsthilfegruppen oder Sucht- und Schuldnerberatung.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 13 bis 17 Uhr

 

Kontakt:

Maria Meyer

Sozialarbeiterin M.A.

Telefon: 0162 – 844 78 43

 

Internationaler Bund (IB)

IB Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste

Niederlassung Sachsen-Anhalt

Betrieb Nord

„Saftladen“ Salbke – alkoholfrei Leben

Greifenhagener Straße 7

39122 Magdeburg

E-Mail: Maria.Meyer[at]Internationaler-Bund.de